Handy-Strahlung verstärkt Gehirnaktiviät

  • Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Qosmio vor 6 Jahre .
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #265429

    hanspampel
    Mitglied

    So nachdem hier ja immer propagiert wird dass Strahlen ungesund für den Menschen sind, gibt es nun ein Studie die das vielleicht wiederlegt.

    Eine neue Studie aus den USA heizt die Disskussion um die Gesundheitsgefährdung durch Handy-Strahlung an. Demzufolge haben die beim Telefonieren emittierten Funkwellen einen signifikanten Einfluss auf die Gehirnaktivität.
    Für die Studie des US-Gesundheitsministeriums wurden 47 Personen untersucht. Sie mussten jeweils zwei Telefone für 50 Minuten gleichzeitig an ihr Ohr halten – eines ausgeschaltet, das andere mit aktivierter Funkverbindung. Mit Hilfe einer Schnittbilduntersuchung (PET: Positronen Emissions Tomographie) stellten die Wissenschaftler fest, dass die Gehirnaktivität auf der Seite mit dem eingeschalteten Handy um sieben Prozent zugenommen hatte.
    „Die Studie zeigt, dass das menschliche Gehirn empfindlich auf auf schwache elektromagnetische Impulse reagiert“, erklärt die Leiterin der Studie, Dr. Nora Volkow. Das müsse aber nicht automatisch zu Gesundheitsschäden oder Krebs führen. Vielleicht habe diese erhöhte Aktivität sogar postive Effekte, so Volkow weiter. Um das herauszufinden, seien weitere Untersuchungen notwendig.
    Die Debatte um die Gesundheitsgefärdung durch Handy-Strahlung schwelt seit Ende der 1990er Jahre und hatte zahllose Studien zur Folge. Deren Ergebnisse sind widersprüchlich und lassen bis heute keinen eindeutige Aussage zu. In den nächsten Jahren ist also mit weiteren Untersuchungen zu rechnen.

    Quelle

    #316789

    celle
    Mitglied

    „Die Studie zeigt, dass das menschliche Gehirn empfindlich auf auf schwache elektromagnetische Impulse reagiert“,

    Das ist auch alles was die Studie zeigt und was ja wohl auch klar ist und Grundlage der ganzen Strahlungsdebatte. Was daran jetzt besonders positiv sein soll, verstehe ich nicht und wird ja auch offen gelassen ob das nun gut oder schlecht sei, zumal das auch so gar nicht beurteilbar ist. Wiederlegt wird also gar nichts. Interessanter ist was passiert mit den Genen oder den Gehirnzellen nach langfristiger Nutzung. Wenn die sich negativ verändern hat man wohl auch eine erhöhte Gehirnaktivität…
    Mal abgesehen davon dass man sich wohl automatisch mehr auf die Geräuschkulisse des eingeschalteten Handys konzentriert. Selbst wenn da keiner spricht hört man ein Grundrauschen.

    Sie mussten jeweils zwei Telefone für 50 Minuten gleichzeitig an ihr Ohr halten

    Mir glühen und kribbeln beim Telefonieren mit dem Handy schon nach wenigen Minuten unangenem die Ohren, insbesondere das Nokia meiner Freunding fällt mir da äußerst unangenehm auf…
    Es reicht ja schon das Handy neben strahlungsempfindliche PC-Lautsprecher zu legen und dann sollte jeder bei den entstehenden Störgeräuschen merken, wie stark bei Rufaufbau und Empfangen und Senden von Nachrichten die Strahlung zum „Standby“-Modus zunimmt. Das ist nämlich noch einmal ein riesen Unterschied in der Strahlungsintensität und steht sicherlich eher unter Verdacht von schädigender Wirkung als das bloße Herumliegen und Nichtbenutzen im Standby.

    #316790

    itsapio
    Mitglied

    Nokia Handys kauft man auch nicht.  😉
    Und man sollte diese Besch…. Firma auch nicht unterstützen.
    Nur so zu der Firma Nokia die ja aus Deutschland abgezogen sind!

    Strahlung hin oder her, Leute wisst ihr was alles strahlt um uns herum!
    Ich finde dieses Thema Handy Strahlung zum K…..
    Oder könnt ihr euch noch ein Leben ohne Handy/Smartphone vorstellen?

    Gehirnzellen anregen durch HS ist doch garnicht so verkehrt. 

    #316791

    Dreamcatcher
    Mitglied

    Stimmt genau! Nokia hat in Deutschland nur die Subventionen abkassiert und ist dann wieder schnell abgezogen. Also Nokia-Handies kaufe ich schon lange nicht mehr… und irgendwie habe ich das Gefühl, die haben den Trend von Android verpennt.

    #316792

    Qosmio
    Mitglied

    Das war eine geplante Abzocke.
    Geht doch aber alles in dem dummen Land hier

    Richtig, ja nichts kaufen von dem Verein…..

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.