Abschaltung von DVB-T – DVB-T2 kommt

DVB-T2 HD

Die Nachrichten und Werbungen in den Medien sprechen seit Wochen von der Abschaltung des DVB-T. Das digitale Antennenfernsehen wird am 29. März 2017 zum Nachfolger DVB-T2 in Deutschland umgerüstet. Muss ich jetzt einen Freenet HD-Receiver besorgen, ansonsten bleibt das Fernsehbild schwarz? – Sogar Kabelfernsehzuschauer fragen sich dieses und sind verunsichert, ob sie einen neuen Digital-Receiver benötigen.
„Abschaltung von DVB-T – DVB-T2 kommt“ weiterlesen

Neuer 4K UHD-Receiver Dreambox DM 900 ultraHD

Dreambox DM 900 ultra HD

Dream Property präsentiert einen ersten 4K UHD-Receiver mit dem DM 900 ultraHD für Sat-TV. Basierend auf dem Linux Kernel, dem Dreambox OS mit Enigma 2 kommt die Ultra-HD-Dreambox DM 900 Anfang November 2016 auf den deutschen Markt. Für HDTV und 4K Ultra HD wurden gleich zwei HDMI-Ports mit HDMI 2.0 und HDCP 2.2 integriert. Als Informationsanzeige wurde ein 3″ Zoll großes Farb-LC-Display montiert, welches auch das EPG und Picons darstellt. Per Touch-Sensor lässt sich der Receiver grundlegend damit bedienen.
„Neuer 4K UHD-Receiver Dreambox DM 900 ultraHD“ weiterlesen

Humax HD Nano T2 mit 1080p für DVB-T2

Humax HD Nano T2

Für das digitale Antennenfernsehen DVB-T2 steht ab sofort ein neuer Humax HD Nano T2 HDTV-Receiver im Fachhandel bereit. Über die beiden USB-Anschlüsse kann der kleine HDTV-Receiver für Aufnahmen mit Time-Shift auf einer externen USB-Festplatte genutzt werden, sofern die privaten HD-Sender es nicht unterbinden. Wer sich nicht von seinem alten Videorekorder trennen kann, nutzt den SCART-AV-Eingang auf der Rückseite.
„Humax HD Nano T2 mit 1080p für DVB-T2“ weiterlesen

Humax UHD 4tune+ HGS-1000s UHD-Receiver mit Festplatteneinschub

Humax UHD 4tune+ HGS-1000s

Von Humax ist der erste UHD-Receiver UHD 4tune+ (HGS-1000s) im Fachhandel erhältlich. Der Humax 4tune+ besitzt auf der Rückseite einen Festplatteneinschub für eine 2,5 Zoll SATA-Festplatte, die aber nicht im Lieferumfang ist. Somit kann der UHD-Receiver als Personal Video Recorder (PVR) mit Time-Shift verwendet werden. Als Herz des neuen UHD-Receivers von Humax arbeitet ein Linux Kernel in der Version 3.14 sowie weitere Open Source Software.
„Humax UHD 4tune+ HGS-1000s UHD-Receiver mit Festplatteneinschub“ weiterlesen

Neuer Kathrein UFSconnect 926 UHD-Receiver für Sat-TV

UFSconnect 926

Mit dem Kathrein UFSconnect 926 SW / 1000 GB / CI+ UHD-Receiver bietet der deutsche Spezialist für Kommunikationstechnik aus Rosenheim einen schnellen und umfangreichen Sat-Receiver für das zukünftige 4K UHD-Fernsehen. Der UFSconnect 926 besitzt sogar einen Twin-Tuner mit gleich acht integrierten Demodulatoren für DV-S2 (HEVC/H.265). Die Senderumschaltung (Zapping) gestaltet sich als sehr zügig und geht fast verzögerungsfrei von der Hand.
„Neuer Kathrein UFSconnect 926 UHD-Receiver für Sat-TV“ weiterlesen

Neuer Sky+ Pro 4K UHD-Receiver Humax ESD-160S/-160C

Sky+ Pro UHD-Festplatten-Receiver

Von Sky Deutschland ist zum baldigen Sendestart der beiden UHD-Sender der neue HDTV- und UHD-Receiver Sky+ Pro 4K UHD-Receiver von Humax erhältlich. Das Design des Sky+ Pro 4K UHD Receiver ähnelt der britischen Sky Q Box für 4K UHD. Allerdings ist das Sky-Logo beim deutschen Gerät auf der rechten Seite platziert und auch die Funktionen und die Ausstattung unterscheiden sich ein wenig voneinander.
„Neuer Sky+ Pro 4K UHD-Receiver Humax ESD-160S/-160C“ weiterlesen

Test von DVB-T2 mit Full HD 1080p gestartet

ZDF HD

Seit dem 31. Mai 2016 ist in 18 Regionen in Deutschland testweise als Pilotbetrieb der Empfang vom neuen „Digitalen Antennenfernsehen“ mit DVB-T2 in HDTV möglich. Die komplette Einführung wird zukünftig in mehreren Abschnitten erfolgen. Zum Empfang von HD über DVB-T2 wird ein neuer HDTV-Receiver oder ein Empfangsgerät benötigt, der/dass das Fernsehsignal des neuen DVB-T2-Standards mit HEVC / H.265 decodieren kann. Ältere Fernseher mit schon installiertem DVB-T2-Tuner können meist nur den älteren H.264 / MPEG-4-AVC-Standard und sind nicht geeignet. Vorhandene Antennen und Kabel können aber weiterhin genutzt werden.
„Test von DVB-T2 mit Full HD 1080p gestartet“ weiterlesen

Sony FDR-X1000V 4K Actioncam mit WiFi, NFC und GPS

Sony FDR-X1000V

Die neue FDR-X1000V 4K Action Cam von Sony filmt mit bis zu 2160p (24p/25p/30p) in Ultra HD. Bei dieser Auflösung und mit dem 170 Grad Blickwinkel wird aber der Bildstabilisator SteadyShot abgeschaltet. Erst wieder mit 1080p bei 120 Grad Blickwinkel ist der verbesserte SteadyShot aktivierbar. Der rückwärtig belichtete EXMOR R CMOS Sensor Typ 1/2,3 sorgt für richtig scharfe Videoaufnahmen, wo selbst die kleine und auch relativ teure GoPro 4 im Blockformat nicht wirklich in der Farbtreue und Bildqualität mitkommt.
„Sony FDR-X1000V 4K Actioncam mit WiFi, NFC und GPS“ weiterlesen