Neue Dreambox DM 525 S2 / C / T2 kommt in den Handel

Dreambox DM525

Nach einigen Jahren Abstinenz ist vom bekannten Dreambox-Hersteller Dream Property GmbH aus Deutschland eine neue Dreambox DM 525 in den nächsten Wochen auf dem Markt erhältlich. In zwei Varianten wird die Dreambox DM 525 geliefert: Als reiner HDTV-Receiver DM 525 S2 für Sat-TV oder als HDTV-Receiver für DVB-T2 (digitales Antennenfernsehen) und Kabelfernsehen als Modell DM525 C/T2.
„Neue Dreambox DM 525 S2 / C / T2 kommt in den Handel“ weiterlesen

Telekom EntertainTV Plus mit neuem Media Receiver MR400

Telekom MR400

Als Nachfolger des Media Receiver MR303 , wird der neue Media Receiver MR400 der Telekom ausgeliefert. Der Media Receiver MR400 der Telekom startet mit dem neuen IPTV-Angebot EntertainTV und bietet eine Reihe mehr an Funktionen wie z.B. Restart und Replay. Nach mehr als fünf Jahren ist ein neuer Media Receiver bei der Telekom aber auch mehr als notwendig gewesen.
„Telekom EntertainTV Plus mit neuem Media Receiver MR400“ weiterlesen

ARD steigt schneller auf DVB-T2 mit HDTV um

ARD

Die ARD wird etwas schneller auf das zukünftige digitale Antennenfernsehen (DVB-T2) mit HDTV umsteigen. Und nicht wie ursprünglich geplant erst gegen Ende 2020. Ziel ist jetzt für den umstieg auf DVB-T2 ab Mitte des Jahres 2019. Das 700-MHz-Frequnzband des Fernsehens soll dem Mobilfunk nun dazu schon ab Mitte 2019 zur Verfügung gestellt werden. Durch den Umstieg auf DVB-T2 kann die ARD bis zu 15% an Kosten einsparen.
„ARD steigt schneller auf DVB-T2 mit HDTV um“ weiterlesen

Xtrend ET10000 HDTV-Receiver und PVR mit Linux und Quad HD-Tuner

Xtrend et10000

Ein interessanter HDTV-Receiver kommt mit dem Xtrend ET10000 jetzt auf den Markt. Der ET10000 HDTV-Receiver kann mit einer internen SATA-Festplatte zum HDTV-Festplattenrecorder aufgerüstet werden. Aber auch auf externe USB- oder eSATA-Festplatten kann aufgenommen werden. Für den Empfang von verschlüsselten TV- oder Radiosendern dienen zwei Smartcard-Leser sowie zwei CI-Slots zur Aufnahme eines CI-Moduls (CAM). Insgesamt bis zu vier HD-Tuner für Kabel-TV (DVB-C), DVB-S/DVB-S2 (Sat-TV), DVB-T (digitales Antennenfernsehen) oder ein zusätzliches Hybrid-Modul können per Plu’n Play installiert werden.
„Xtrend ET10000 HDTV-Receiver und PVR mit Linux und Quad HD-Tuner“ weiterlesen

Neuer GigaBlue HD Quad Plus kommt mit Linux, Twin HD-Tuner und IPTV

GigaBlue HD Quad Plus

In einem neuen Design wird der neue GigaBlue HD Quad Plus ab an Anfang April in den Fachhandel kommen. Und das mit Gehäusefarben in schwarz oder weiß. Die weiße Ausführung dementsprechend als HD Quad Plus „White Edition“. Als Neuauflage des Vorgängers GigaBlue HD Quad sitzt jetzt ein größeres 3″ Zoll LC-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung auf der linken Frontseite.
„Neuer GigaBlue HD Quad Plus kommt mit Linux, Twin HD-Tuner und IPTV“ weiterlesen

Neue HD-Sender bei Entertain – Joiz HD, Deutsches Musik Fernsehen HD, EinsFestival HD, rbb HD, MDR HD

Entertain Media Receiver MR303

Bei der Telekom wird das Thema HDTV sehr groß geschrieben. Seit dem 16. Dezember wurden weitere HD-Sender im Programmangebot von Entertain der Telekom mit aufgenommen. Darunter auch die noch fehlenden „Dritten“ öffentlich-rechtlichen HD-Ableger der ARD. Des Weiteren kommt ein erster deutscher Schlager- und Volksmusiksender aus Berlin mit „Deutsches Musik Fernsehen HD“ zum Zuge. Hier werden öfters die Hits von Andrea Berg und Helene Fischer in HDTV zu sehen sein.
„Neue HD-Sender bei Entertain – Joiz HD, Deutsches Musik Fernsehen HD, EinsFestival HD, rbb HD, MDR HD“ weiterlesen

Giga Blue HD 800 UE Plus und HD 800 SE Plus mit Linux

Giga Blue 800 UE Plus

Gleich zwei neue HDTV-Receiver von Impex Sat mit dem Giga Blue HD 800 SE und HD 800 UE Plus kommen jetzt in den Handel. Mit Linux-System und einer grafischen Oberfläche, die sich durch etliche Skins individuell anpassen lässt, stehen wieder viele umfangreiche Features, Plugins und Konfigurationsmöglichkeiten dieser Allround HDTV-Receiver dem Nutzer zur Verfügung. Bei den HD-Tunern sind die beiden Giga Blue HDTV-Receiver auch sehr flexibel. Ein vorinstallierter HD-Tuner für DVB-S/DVB-S2 (Sat-TV) wurde von Werk aus beiden Receivern eingebaut. Der HD 800 UE Plus bringt noch einen Hybrid DVB-C/-DVB-T HD-Tuner schon mit. Optional lässt sich noch ein anderer/weiterer HD-Tuner für DVB-C/-T (Kabel-TV / Digital-Antenne) oder DVB-S/DVB-S2 nachrüsten bzw. umrüsten.
„Giga Blue HD 800 UE Plus und HD 800 SE Plus mit Linux“ weiterlesen